Ausflugsziele

Spruce Creek bietet durch die zentrale Lage in Florida einen hervorragenden Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Flugzeug oder natürlich auch mit dem Auto.

Flugzeug ideales Verkehrsmittel

Da Spruce Creek eine Fly-In Community mit eigener Start- und Landebahn ist, bietet sich das eigene oder geliehene Sportflugzeug natürlich als Verkehrsmittel an. Insbesondere auch weiter entfernte Ziele, wie der First Flight Airport oder die Pensacola Airbase können so gut erreicht werden.

Spruce Creek verfügt  auch über eine gute Autobahnanbindung

Ziele im direkten Umfeld, wie Daytona Beach, New Smyrna Beach Deland, St. Augustine oder Orlando kann man auch gut mit dem Auto schnell erreichen, da Spruce Creek in der Nähe  der Interstates (Autobahnen) I-95 und auch I-4 liegt.

Diese Seite wird regelmäßig ergänzt. Bitte regelmäßig nach Updates schauen. Neue Ausflugsziele kommen häufig hinzu.

Bitte klicken Sie auf die Fotos der einzelnen Ziele hier oder im Menu Ausflugsziele, um ausführliche Informationen und Bilder zu den jeweiligen Zielen zu erhalten.

Autor der Seiten über die Ausflugsziele – wie auch der gesamten Website- ist Stefan Buntenbach, der bereits 1998 das Pilotenhandbuch Florida veröffentlicht hat und auch als Pilot und Makler tätig ist.

Jekyll Island in Georgia ist eine kleine Insel, die zu den Golden Isles gehört und etwa eine Flugstunde mit dem einmotorigen Flugzeug von Spruce Creek entfernt liegt.

River Ranch Resort liegt in Zentral-Florida mit Flugplatz (2RR), Golfplatz, Hotel, RV-Park, Campingplatz, Tieren. Restaurant. Samstags gibt es ein Rodeo.

Skydive Deland ist ein weltbekanntes Fallschirmsprungzentrum mit Geschäft und Restauration. Nur wenige Flugminuten von Spruce Creek entfernt.

Disney World und die weitern Themenparks bei Orlando zählen zu den bekanntesten Ausflugszielen in Florida und sind aus Spruce Creek innerhalb von etwa einer Stunde mit dem Auto zu erreichen.

Cedar Key im Golf von Mexiko ist das perfekte Ziel für einen kurzen Ausflug mit einem kleinen Flugzeug.

Ein besonderes Erlebnis für Piloten und Passagiere ist der Anflug auf die Space Shuttle Runway mit einem Kleinflugzeug.

Umatilla liegt am Ocala National Forest. Der lokale Flugplatz bietet meist günstigen Treibstoff. In der Stadt gibt es ein uriges Restaurant.

St. Augustine an der Ostküste Floridas wurde am 28. August 1565 gegründet und ist damit die älteste Stadt der USA.

Venice liegt am Golf von Mexiko. Eine Reise mit dem Kleinflugzeug dorthin lohnt sich immer.

Einmal im Monat veranstaltet das Valiant Air Command in Titusville in Florida ein Fly-In Frühstück im Museum. Spruce Creek Piloten fliegen gern dorthin.

Key West ist der südlichste Ort der USA. Ein ideales Reiseziel für einen Ausflug mit einem kleinen Flugzeug.

St Petersburg in Florida liegt an der Bucht von Tampa und der Küste des Golfs von Mexiko. Stadt und Umgebung sind beliebt bei Tagestouristen und Urlaubern.

Der First Flight Airport, südlich von Kitty Hawk in den Kill Devil Hills, war Ort des ersten motorisierten Fluges am 17.12.1903 durch die Gebrüder Wright.

Der Flughafen Lakeland ist nicht nur einmal im Jahr Heimat von Sun and Fun, sondern beherbergt auch das Florida Air Museum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.