Jekyll Island Georgia

Jekyll Island Georgia IMG_6927Jekyll Island im Süden von Georgia, ganz nah an der Grenze zu Florida, zählt zu unseren Lieblingsflugzielen an der Atlantikküste. Jekyll Island gehört zu den Golden Isles of Georgia. Von Spruce Creek fliegt man etwa eine Stunde mit dem einmotorigen Flugzeug die Küste entlang in Richtung Norden.

Die Insel ist sehr ruhig und bietet mit ihren Golfplätzen, Stränden und Radwegen einen hohen Freizeitwert. Der kleine Flugplatz mit dem Code 09J stellt kostenlose Leihfahrräder zur Verfügung. Aber auch zu Fuß ist es nicht weit bis zum nahegelegenen Jekyll Island Clubhotel, in dem schon Berühmtheiten wie Rockefeller, Pulitzer, Goodyear und andere verkehrten.

Fahrräder und Golfautos

Fahrradtouren von über 30 Kilometern Länge sind auf der Insel möglich, ohne zweimal den gleichen Weg nehmen zu müssen. Wenig Autoverkehr und viele Fahrrad- und Naturwege ermöglichen ein tolles Erlebnis.

Alternativ zum Fahrrad werden am Flugplatz gegen Gebühr auch elektrische Golfautos zur Verfügung gestellt, mit denen man die Insel erkunden kann. Die Firma Red Bug Motors verleiht Golfautos direkt am Flugplatz.

Wer sich nicht selbst bewegen möchte, kann sich vom Clubhotel abholen lassen. Der Van ist meist schon 5 Minuten nach dem Anruf bei der Hotel-Rezeption (Tel. 912-635-2600) am Airport und fährt einen zum Clubhotel und bei Bedarf auch zurück.

Frühstücksbuffet und Brunch

Wir kommen sehr gern zum Frühstück. Das  Frühstücksbuffet kostet 13,95 Dollar inklusive Getränke und steht von 7:00 bis 10:30 bereit. Am Sonntag endet das Frühstücksbuffet bereits um 10:00 Uhr, da danach der Sonntagsbrunch vorbereitet wird. Preis für den reichhaltigen Brunch im Jekyll Island Clubhotel: 29,95 Dollar pro Person.

Alle Preis- und Zeitangaben ohne Gewähr. Änderungen und Fehlangaben möglich.