Fakten

Hier eine Übersicht über Fakten zur Spruce Creek Fly In Community:

GEOGRAPHISCHE LAGE

SPRUCE CREEK befindet sich zehn Kilometer südlich von Daytona Beach auf einer Höhe von sieben Metern über dem Meeresspiegel. Der Flugplatz liegt zwei Meilen westlich der Autobahn I-95. Man benutzt die Ausfahrt Port Orange (Ausfahrt Nummer 256) und biegt auf der Straße 421 in Richtung Westen ab, um nach  SPRUCE CREEK zu gelangen. Bis nach Orlando sind es 70 Kilometer Luftlinie, nach Miami 365 Kilometer. Die Koordinaten von SPRUCE CREEK lauten: 29°04.6’N 81°02.6’W.

SC-LOGO10

GRÖSSE UND ZUSAMMENSETZUNG

Das Flugplatzareal umfasst eine Fläche von 2200 Morgen oder 8,9 Quadratkilometern. In SPRUCE CREEK stehen über  1500 Häuser und Wohnungen. In den privaten Hangars sind mehr als 500 Flugzeuge untergebracht. Im Flugplatzdorf wohnen ungefähr 3000 Menschen, darunter auch immer mehr Kinder. Der Schulbus holt die schulpflichtigen Kinder direkt im Gelände ab. Der größte Teil der Bevölkerung von SPRUCE CREEK ist auf irgendeine Weise mit der Fliegerei verbunden. Daneben gibt es aber auch Menschen, die nur der günstigen Lage oder der Schönheit der Anlage wegen in SPRUCE CREEK wohnen. Natürlich gibt es auch einige, die durch den Golfplatz nach SPRUCE CREEK gekommen sind.

Flugzeugwartung, Schulung, Charter und Tankstellen

2 Tankstellen verkaufen Flugbenzin. Mehrere Anbieter warten Flugzeuge.  Berechtigungen und Pilotenscheine können ebenfalls im Gelände erworben werden.

Vereine, Clubs und Organisationen

In SPRUCE CREEK gibt es neben dem Flying Club viele weitere Vereine:  Zum Beispiel den Garden Club und die Vereinigung der Eigenflugzeugbauer (Experimental Aircraft Association).

START- UND LANDEBAHN

Spruce Creek wurde der Identifier 7FL6 zugewiesen. Unter diesem Code ist der Flughafen auf Flugkarten, in den Navigationsgeräten und in Flugplatzverzeichnissen zu finden.

Die Ausrichtung der Bahn ist 230 Grad bzw. 50 Grad in Gegenrichtung.  Die Runway ist 1219 Meter  lang und 54 Meter breit. In der Nacht wird die Bahn befeuert. Beide Schwellen sind mit einem optischen  2-Bar-PAPI Anzeigesystem ausgestattet.

GPS-Anflug für Landebahn 05

Für die Landebahn 05 steht ein GPS-Anflug zur Verfügung (am Tage), der auch bei (selten vorkommenden) tiefen Wolken oder geringer Sicht einen Anflug ermöglicht.

Unicom/CTAF Funk-Frequenz ist  122,97 / Eine automatische Wetteransage (Super AWOS) läuft kontinuierlich auf 121,725 MHZ

Die Runway darf nur von Bewohnern, lokalen Gewerbetreibenden sowie ihren Gästen und Besuchern benutzt werden.

Details zu Spruce Creek bei airnav.com

MEDIZINISCHE FLIEGER-VERSORGUNG

Direkt im Gelände betreibt Dr. Robert W. Kurrle eine Fliegerarztpraxis: 140 Piper Boulevard, Tel 001-386-322-9030.

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN

In Port Orange, nur vier Meilen vom Fly-In entfernt,  findet man Lebensmittelgeschäfte und verschiedenste Läden. In unmittelbarer Nähe dieser Geschäfte sind auch Banken und ein Postamt vorhanden. Ein Publix-Supermarkt mir großer Auswahl ist in drei Autominuten zu erreichen. Ein großer Wal-Mart, ein Target-Superstore sowie diverse Baumärkte (Homedepot und Lowes) liegen ebenfalls nur einige Autominuten entfernt.

Mit The Pavillion hat kürzlich ein schön angelegtes Einkaufszentrum nur wenige Minuten von Spruce Creek entfernt eröffnet. Neben verschiedenen Restaurants befinden sich im Einkaufszentrum auch eine Filiale des Kaufhauses Marshalls, das günstige Markenkleidung anbietet sowie von Belk.

SCHULEN IN PORT ORANGE

Primarschulen: Horizon Elementary School, Silver Sands Middle School

Mittelschule: Spruce Creek High School

Höhere Schulen

Colleges: Das Daytona Beach Community College betreibt Schulen in Daytona Beach, Deland, New Smyma Beach.

Universitäten

Die Embry Riddle Aeronautical University in Daytona Beach ist  weltweit eine der größten Ausbildungsstätten für alle Berufe der Fliegerei.

Die University of Central Florida in Daytona Beach und die private Stetson University in Deland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.